Unsere Lesungen

"Weihnachtslesung"

„Der Christbaum ist der schönste Baum, den wir auf Erde kennen. Im Garten klein, im engsten Raum wie lieblich blüht der Wunderbaum, wenn seine Lichter brennen!“
Geschichten und Gedichte für Kerzenstimmung mit Zimtgeruch. Reime mit Witz und Adventslieder zum Mitsingen.

"Abschiede"

Abschiedsbriefe vom Leben, von der Liebe oder auch der Mutter. Traurige, zornige und lustige Briefe. Manche mit Entschiedenheit, manche voller Zweifel und Sehnsucht. Briefe von Berühmtheiten und anderen, die es hätten werden sollen (können?).

Heinrich von Kleist


Marlene Dietrich

"Das wilde Fest"

Wild geht es her auf dem Fest, wer hat das stärkere Geschlecht und macht es wem nun recht?

"Deutschland ein Wintermärchen"

Heinrich Heine (1797 - 1856) kehrte im November 1843 für wenige Wochen von Paris nach Deutschland zurück, um seine Mutter und seinen Verleger zu besuchen. Bei seinem Besuch war Heine 47 Jahre alt und seit 13 Jahren nicht mehr in Deutschland gewesen. Auf der Rückreise entstand der erste Entwurf zu "Deutschland. Ein Wintermärchen“.

Das Werk wurde nach seinem Erscheinen sofort verboten. Gegen den Exilanten Heine erging ein Haftbefehl, der bis zu seinem Tod galt.
Gelesen in 2 Versionen: eine „gekürzte" Ausgabe für eine Lesung an einem Abend oder die ungekürzte Ausgabe verteilt auf 2 bis 3 Lesungen

Weitere Lesungen

"Mein Leben als Sohn"

Philipp Roth

"Anders"

Drei Stimmen aus dem Nachbarstaate Dänemark. Jonas Eika, Madame Nielsen und Carsten Jensen lassen ein jeder auf ihre ganz persönliche Art und Weise Bilder in unseren Köpfen entstehen. Jonas Eika streift in seiner phantasievollen Sprache das Sci-Fi-Genre. Madame Nielsen lässt tief in ihre Seele blicken und Carsten Jensen serviert Wünsche, Sehnsüchte und Ängste aus dem 17. Jahrhundert die urplötzlich ganz reel wirken.
Ein Ohrenschmaus der besonderen Art.

AUFTRAGSLESUNG

Sie haben ein Buch oder ein Thema das Sie brennend interessiert, welches Sie gerne als Live Lesung erleben möchten. Sprechen Sie uns an. Wir werden mit Ihnen zusammen diesen Text zum Leben erwecken!

Kontakt

  • Wir freuen uns, Ihnen unsere Lesungen bis auf weiteres völlig keimfrei im Stream über Zoom oder ähnliches anbieten zu können. Denn wir haben festgestellt, dass man sehr gut am Rechner lesen kann. Es braucht nur ein warmes Licht, ein Bücherregal im Hintergrund und ein geneigtes Publikum! Im Frühjahr werden wir wieder live bei Ihnen vor Ort sein können und Ihre Mauern mit dem Klang unserer Stimmen füllen.
    Schreiben Sie uns eine Mail unter: info@vorlesemanufaktur.de
    Im Anschluss an die Lesung möchten wir am liebsten mit dem Publikum noch eine halbe Stunde Gedanken und Eindrücke austauschen.